Familienbowling


Fast 30 Teilnehmer kämpften beim Familienbowling der Kolpingsfamilie Berchtesgaden um drei Pokale. Eine bunte Mischung aus Jung und Alt traf sich dazu im Alpenbowling Berchtesgaden. Gewinner der Kindergruppe mit Bande wurde Miriam Kienast, die Kategorie Kinder/Jugendliche ohne Bande konnte Tim Dinter für sich entscheiden und bei den Erwachsenen schnitt das Team Heidi und Martin Beierl am besten ab. Nachdem das Turnier nun zum dritten Mal statt fand wird es wohl ab jetzt zur Tradition der Kolpingsfamilie gehören.

30 total views, 2 views today