Diözesanversammlung in Töging


Gut vertreten war unsere Kolpingsfamilie bei der Diözesanversammlung in Töging. Mit vielen Bannern zogen ie 130 Deligierten zum Gottesdienst in die Pfarrkirche Töging ein.

Neben den Jahres- und Rechenschaftsberichten ging es in der Versammlung schwerpunktmäßig um Europa. Als Gastredner konnte  Dr. Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung gewonnen werden. Sehr deutlich wies er in seiner engagierten Rede darauf hin, dass Europa zwar nicht fehlerfrei, aber dennoch konkurrenzlos für die einzelnen Staaten sei. Die Deligierten verabschiedeten ein gemeinsames Postionspapier zur Europawahl:

Antrag_Europa_Gemeinsam-Solidarisch-Europaeisch

Mit dem Kolpinglied wurde die Versammlung beendet.

MArtin Kienast

46 total views, 1 views today