72-Stunden-Aktion


Update: 27.05.2019

Hier ist ein erster Filmclip zu sehen:

Unsere Kolpingjugend ist bei der 72-Stunden-Aktion dabei.

Hier einige Infos:

Am Freitag, 24. Mai, treffen sich alle um 14.00 Uhr im Pfarrgarten Berchtesgaden. Das Koordinationsteam der Jugendstelle Bad Reichenhall wird nach einem spirituellen Impuls uns die zu lösende Aufgabe übergeben. Frau Pinterist von der Biosphärenregion wird uns Tipps geben, wie wir etwas für den Artenschutz und was wir für die Nachhaltigkeit im Garten beitragen können.  Ende am Freitag ist offen.

Am Samstag starten wir um 10.00 Uhr.

Um 16.00 Uhr hat sich die Diözesanleitung der Kolpingjugend angemeldet. Sie wollen nicht nur zuschauen, sondern zum Endspurt auch anpacken.

Um 18.00 Uhr lädt der Landrat dann zum Grillen in das Pfarrheim nach Bischofswiesen ein. Dort treffen wir auch andere Gruppen, die bei der 72-Stunden-Aktion angepackt haben.

Evtl. kommt auch ein Kamerateam, das einen Beitrag für RTL, TV Bayern erstellt.

Wichtig: Eure Eltern müssen folgende Formulare noch ausfüllen:

72h-Anmeldeformular Aktionsgruppen_final

und

Einverständniserklärung TV

Gut ist es einen Spaten oder eine Schaufel mitzubringen!

Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich bei Annette Zinner oder Martin Kienast!

Gerne darfst du auch Freunde mitbringen!

229 total views, 1 views today